Sparks

Mit dem Sparks Spielautomat von NetEnt taucht der Spieler in eine Welt aus psychedelischen Lichtern und Discobeats ein. Zwei Spielmodi sorgen für Abwechslung, auch wenn auf einige Bonusfeatures verzichtet wurde.

Mit dem Sparks Spielautomat lässt NetEnt die Funken fliegen

Mit dem Sparks Spielautomat lässt NetEnt mit einem kräftigen Hurra die 80er Jahre wieder auferstehen. Psychedelische Lichteffekte, grelle Neonfarben und energetische Beats verleihen diesem Onlineslot einen ganz speziellen Retrolook. Bei den Spielfeatures ist NetEnt jedoch nicht in der Vergangenheit stecken geblieben, sondern auf der vollen Höhe der Zeit.

Discofieber im Neonlook

Wer Neonfarben nicht ausstehen kann, sollte einen großen Bogen um das Sparks Spiel machen. Alles ist in grellen Farben gehallten und scheint mit Energie überzufließen. Die Grafiken und die Symbole präsentieren sich zwar etwas einfach, sind aber dennoch hübsch gezeichnet.

Zwei verschiedene Spielmodi

Wie es in letzter Zeit bei NetEnt Spielen üblich geworden ist, kann man bei dem Sparks Online Spielautomat die Anzahl der Gewinnlinien nicht selbst bestimmen. Alle 20 Gewinnlinien sind von Haus aus aktiviert. Dafür hat man die Wahl zwischen zwei verschiedene Spielmodi, die sich auch visuell voneinander unterscheiden.

„One Way“ ist der klassische Modus, wie man ihn normalerweise erwarten würde. Hier werden die Gewinnlinien wie gewohnt von Links nach Rechts ausgewertet.

Der Modus „Both Ways“ ist jedoch interessanter. Bei diesem Modus werden die Gewinnlinien von beiden Seiten ausgewertet, also sowohl von Links nach Rechts als auch von Rechts nach Links. Auf den ersten Blick ist dieser Modus fantastisch, jedoch dürfte sich im Endeffekt die Auszahlungsquote in beiden Modi in etwa die Waage halten.

Cloning Wilds sorgen für die wirklich großen Gewinne

Cloning Wilds sorgen für die wirklich großen Gewinne

Cloning Wilds und andere Spezialfeatures

Im Sparks Spiel findet man zwei Arten von Wildsymbolen. Das einfache Wildsymbol kann als Joker sämtliche andere Symbole ersetzen, ganz wie man es gewohnt ist. Spannender wird es mit dem Cloning Wild Symbol. Dieses zweite Wildsymbol ist die Hauptattraktion des Sparks Spielautomaten. Als expandierendes Wildsymbol kann es sich über die ganze Walze auszudehnen. Gleichzeitig klont es sämtliche benachbarte Symbole und sorgt so für garantierte Gewinne.

Leider hat NetEnt auf eine eigene Sparks Bonusrunde verzichtet. Zusätzlich gibt es keine Möglichkeit Freispiele zu gewinnen. Dennoch bietet das Cloning Wild Feature zusammen mit dem „Both Ways“-Modus genug Spannung um selbst abgehärtete Spielveteranen zu unterhalten.

Auch für mobile Geräte

NetEnt hat bereits eine eigene Version für mobile Geräte veröffentlicht. Sparks Touch unterscheidet sich im Spielprinzip nicht von den anderen Versionen und ist eine gelungene Adaption. Wie sämtliche Spiele der NetEnt Touch Familie sieht Sparks Touch gut aus, ist leicht zu bedienen und spielt sich hervorragend.

Zusammengefasst

Alles in allem ist das Sparks Automatenspiel ein grundsolider Onlineslot mit einigen originellen Ideen. Allerdings mangelt es an beliebten Features, wie Scatter Symbole, Freispiele oder Multiplikatoren. Auch das Thema spaltete die Meinungen, ist der 80er Neonlook doch nicht unbedingt jedermanns Sache.

Ob Sparks das Zeug zum Klassiker hat bleibt abzuwarten. Als Spiel ist es jedoch unterhaltsam und auf jeden Fall einen Blick wert.

ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNG

- Expandierende und Klonend Wildsymbole
- Zwei Spielmodi verfügbar
- Keine Freispiele oder Bonusrunden
- Keine Scattersymbole

BEWERTUNGEN

Lesen Sie mehr

86%

Grafiken
90%
Features
80%
Atmosphäre
90%

ÜBER DEN AUTOR

Meine Spielerleidenschaft hat mit Online-Poker angefangen, hat sich aber schnell auf andere Casinospiele ausgeweitet. Bei Poker steht für mich der Wettbewerb mit den anderen Spielern im Vordergrund, bei den Automaten vor allem Spaß und Zeitvertreib.

Hinterlasse eine Antwort

X