Für Ihre Zahlungen im Online Casino stellt die Diners Club Card sicherlich eine bequeme und Zahlungsmethode dar. Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen werden einfach in die Internetseite eingegeben und die Zahlung ist in Null Komma nichts vollzogen.

Diners Club Casino – Unkompliziert in Echtzeit einzahlen

Die Geschichte begann vor mehr als einem halben Jahrhundert in Amerika. Wie so oft, saß im Jahre 1949 Frank McNamara in seinem Stammlokal in New York. Als es ans Bezahlen ging, bemerkte er, dass er nicht genügend Geld einstecken hatte. Aus der Peinlichkeit wurde zu unser aller Gunsten die beliebte Diners Club Card, denn McNamare hinterließ zur Sicherheit seine unterschriebene Visitenkarte. Aus diesem Vorfall kam ihm die geniale Idee, die ihn zum Millionär machte: Der Diners Club. Neun Jahre nach der Gründung des Diners Club wurde die Karte auch in Deutschland eingeführt. 1981 wurde Diners Club International von der Citibank (ein Teil der Unternehmen der Citigroup) übernommen, die nun die Rechte an der Marke Diners Club besitzen.

Falls Sie keine Bedenken haben, ihre Karteninformationen im Internet zu verwenden, ist die Bezahlung per Karte mit Sicherheit die schnellste und unkomplizierteste Zahlungsmethode, da es ganz ohne dieEinschaltung eines Drittanbieters von Statten geht.

So geht die Zahlung mit der Diners Club Card im Online Casino

Bei der Diners Card handelt es sich um eine Kundenkarte mit Kundendarlehen. Um eine Diners Club Karte zu erhalten müssen potentielle Kunden einen Einkommensnachweis vorlegen. Wenn eine Zahlung im Diners Club Casino getätigt werden soll, muss der Karteninhaber die Zahlung autorisieren indem er seine Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und den Sicherheitscode angibt. Am Ende des Abrechnungsmonats erhält der Karteninhaber eine Abrechnung, den er in einer einmaligen Bezahlung begleichen muss.

Sicherheit und Datenschutz

Falls Sie keine Bedenken haben, ihre Karteninformationen im Internet zu verwenden, ist die Bezahlung per Karte mit Sicherheit die schnellste und unkomplizierteste Zahlungsmethode, da es ganz ohne dieEinschaltung eines Drittanbieters von Statten geht.

Die Vor- und Nachteile der Verwendung einer Diners Club Card

Diners Club hat einen kleinen Nachteil. Da es sich um eine Kundenkarte mit Darlehen handelt, fallen sowohl für das online Casino als auch für den Kunden relativ hohe Gebühren an. Dies schreckt einige online Casinos ab, Diners Club als Zahlungsmethode zu akzeptieren. Dennoch gibt es genügend Casinos und natürlich viele andere Händler, welche Diners Club als Zahlungsmethode akzeptieren.

ZUSAMMENFASSUNG DER BEWERTUNG

- Unmittelbarer Zahlungseingang beim Empfänger. Keine Wartezeiten bis die Einzahlung Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben wird
- Keine Anmeldung bei einem Drittanbieter für Online Zahlungen nötig
- Sie geben Ihre Diners-Club-Daten im Internet preis
- Nicht in allen Casinos verfügbar

BEWERTUNGEN

Lesen Sie mehr

62%

Beliebtheit
40%
Sicherheit
60%
Einfachheit
100%
Verfügbarkeit
50%

ÜBER DEN AUTOR

Ich komme aus dem schönen Bayern und bin gelernte Werbekauffrau und leidenschaftliche Casino Testerin. Wenn ich mich nicht gerade im Internet rumtreibe um die besten Casinos zu finden, genieße ich die schöne Natur, die Bayern zu bieten hat und schwinge mich auch gerne mal auf mein Mountain Bike.

Hinterlasse eine Antwort

X