888 triumphiert und übernimmt Bwin.party Marken

Letzten Freitag machte das online Glücksspiel-Unternehmen 888 Holdings bahnbrechende Schlagezeilen in der online Glücksspielbranche, als der rivalisierende iGaming Betreiber Bwin.party Digital Entertainment sein Übernahmeangebot in Höhe von £898 Millionen ($1,4 Milliarden) akzeptierte. Das Resultat: 888 übernahm alle Bwin.party Marken.

Es war ein sehr ereignisreiches Jahr für 888, ein Unternehmen, das im Februar fast vom größten Bookmaker Großbritanniens, William Hill , übernommen worden wäre. Anstatt aufgekauft zu werden, wurde 888 jetzt selbst zum Käufer.

Was die Übernahme von Bwin.party so interessant macht, ist, dass 888 nicht das einzige Unternehmen war, das Bwin.party kaufen wollte. Ein kleineres online Glücksspiel-Unternehmen, GVC Holdings, gab ebenfalls ein Gebot für Bwin ab. Das Gebot in Höhe von GVC war mit £908 Millionen höher als jenes von 888 und wurde vom größten an der Börse gehandelten online Glücksspiel-Unternehmen der Welt - und PokerStars Inhaber - Amaya unterstützt.

Das Angebot der 888 Holding inkludiert sowohl Bargeld als auch Aktien und ist die letzte einer Flut von Fusionen und Übernahmen in der iGaming Branche. Laut Reuters wird der Trend hin zu Fusionen weiterhin anhalten, da Unternehmen expandieren, um höhere Steuern und strengere Vorschriften auszugleichen und um „höhere Marketing- und Technologieausgaben zu finanzieren“. Der Vorstandsvorsitzende von 888, Brian Mattingley, fügt hinzu: „Es geht um die Größe. Mit einer bestimmte Masse kann man Stürme überstehen und Chancen nutzen, sobald diese auftauchen.“

Bwin.party kommentierte, dass es sich für 888 anstatt für GVC entschied, da das Risiko unter anderem aufgrund der besseren Aussichten und des erfahrenen Managementteams von 888 geringer war. Reuters berichtete, dass das Angebot von 888 mit einer Höhe von 104,09 Pence pro Aktie, zusammengesetzt aus 0,404 neuen 888 Aktien und 39,45 Pence in bar, um 16,4% höher war, als der Aktienpreis von Bwin bevor die Gespräche im Mai begannen, welcher bei 89,40 Pence lag.

Mit dem Kauf von Bwin erhöht 888 seine Einnahmen durch den jungen Sportwettensektor von 888 signifikant, während gleichzeitig das Geschäft von Bwin durch eine stärkere Technologieplattform und Management unterstützt wird. Beide Unternehmen kommentierten, dass die Fusion die Einnahmen innerhalb des ersten kompletten Geschäftsjahres erhöhen wird. Ende 2018 würde das zu einem Kostenvorteil von mindestens $70 Millionen pro Jahr führen, wobei diese Ersparnis aus der Beseitigung von doppelten Kosten, Administrations- und Technologiegebühren resultiert.

Durch das Hinzufügen der Marke „partypoker“ erwartet sich 888 mehr Einfluss in der online Pokerbranche.

Durch das Hinzufügen der Marke „partypoker“ erwartet sich 888 mehr Einfluss in der online Pokerbranche.

Außerdem denkt 888 über ein Rebranding der Technologieabteilung von Bwin.party als B2B-Unternehmen mit dem Namen Studios nach.

Gemeinsam werden  888 Holdings  und  Bwin.party  ein Einkommen von mehr als $1 Milliarden erwirtschaften und der führende online Glücksspielanbieter in Deutschland, Italien, Großbritannien, Belgien, Spanien und Dänemark werden.

888 Holdings ist einer der weltweit beliebtesten Anbieter in den Bereichen der online Glücksspiel-Unterhaltung und der Glücksspiel-Lösungen. Mehr als ein Jahrzehnt lang stand der Anbieter an vorderster Front der iGaming Branche und bot Spielern und B2B-Partnern ein Glücksspielerlebnis der Extraklasse. Sein Angebot inkludiert Casino, Poker, Bingo, Sportwetten sowie soziales und mobiles Glücksspiel.

Bwin.party ist ein online Glücksspielanbieter mit markführenden Positionen in den Bereichen Poker, Sportwetten, Casino und Bingo. Es wurde im März 2011 durch die Fusion von bwin interactive Entertainment AG und PartyGaming Plc gegründet und ist das größte an der Börse notierte online Glücksspielunternehmen der Welt. Seine Top-Marken inkludieren bwin, partypoker, partycasino und Foxy Bingo.

ÜBER DEN AUTOR

Ich verfüge über jahrelange berufliche Erfahrung in der Online Casino Branche und konnte mir einiges an Casino-Wissen aneignen, das ich jetzt gerne in Form von Tipps und Tricks weitergeben möchte. Ich freue mich sehr, hier bei VegasMaster über Internet Casinos und die besten Casinospiele berichten zu dürfen.

Hinterlasse eine Antwort

X