Chemin de Fer (Französisches Baccarat)

Chemin de Fer ist eine weitere Varation des Baccara und etwas komplexer als das Amerikanische Baccara. Bei der Chemin de Fer Variante können Sie öfter wählen, ob Sie eine weitere Karte erhalten wollen. In dieser Baccara Variante hat das Casino keinen Hausanteil am Spiel, sondern macht seinen Gewinn mit der 5% Provision auf gewinnende Blätter der Bank. Im Gegensatz zum Amerikanischen Baccara wird der Spieler, der zur Rechten des Croupiers sitzt, Banker im ersten Spiel und übergibt dem Croupier seinen Einsatz, den er als Banksumme (Banko) riskieren möchte. Die übrigen Spieler setzen nun gegen den Banker.

X