Verifizierungsanforderungen

Es ist völlig normal für ein Online-Casino seine Spieler nach einem Identitätsnachweis zu fragen.

Verifizierungsanforderungen enthalten oft persönliche Informationen wie Geburtsdatum, Personalausweis, eine Adresse etc.

Glücksspiel-Sites werden auch nach finanziellen Informationen der Bankkarte fragen

Persönliche Informationen

Also, nach was werden Sie gefragt, um Ihr Online Casino Konto verifizieren zu lassen?  Es ist völlig normal, dass Sie nach Ihrer vollständigen Adresse und einer funktionierende Telefonnummer gefragt werden. Ihr Geburtsdatum ist ebenfalls ein Muss, um sicher zu gehen, dass Sie über 18 Jahre sind. In einigen Fällen, in denen Online Glücksspiel rechtlich neu geregelt wurde, kann es erforderlich sein, dass Sie mit jemanden am Telefon sprechen, bevor Sie einzahlen können. Das ist so, damit sich Online Casinos rechtlich vor Identitätsdiebstahl absichern können.

Finanzinformationen

In vielen Fällen werden Sie nicht sofort aufgefordert Ihre Identität zu verifizieren, doch sobald Sie Ihre erste Einzahlung machen, müssen Sie die entsprechenden Informationen dem online Casino zur Verfügung stellen. Als Faustregel gilt, dass Sie die gleichen Informationen zur Verfügung stellen müssen, wie wenn Sie ein Bankkonto eröffnen würden. Dazu zählen: Reisepass, Führerschein, Fotokopien der Vorder-und Rückseite Ihrer Kredit-oder Debitkarte und eine beliebige alltägliche Rechnung (Stromrechnung), die Ihre Adresse zeigt.

Wenn Sie nach einem Nachweis für Ihre Kredit-oder Debitkarte gefragt werden, wollen  Online-Casinos i.d.R. einfach nur Ihren Namen auf der Karte sehen und die ersten und letzten vier Ziffern der Kartennummer. Sie sollten die mittleren Ziffern und Ihren CVV2 blockieren Code blockieren.

X