Die größten Casinos der Welt

Das Venetian Macao – das größte Casino der Welt

Vielleicht fragen Sie sich, wo das größte Casino der Welt liegt. Die Antwort lautet Macao in China! Das "Venetian Macao Casino and Hotel Resort" gehört zur Las Vegas Sands-Gruppe und liegt auf dem Cotai Strip in Macao.

Offiziell wurde das Hotel mit 3000 Zimmern im Jahr 2007 eröffnet. Es verfügt über 550.000 Quadratmeter Spielfläche, 3400 Spielautomaten und mehr als 800 Spieltische, an denen alle Alternativen zu finden sind, die man sich wünschen kann.

The Venetian Hotel and Casino in Macau

Lassen Sie sich von den italienischen Gondeln auf den Kanälen im Venetian Macao verzaubern

Die Cotai Arena, die ursprünglich als Venetian Arena bekannt war, ist eine Halle mit Plätzen für rund 15.000 Zuschauer bei ganz verschiedenen Veranstaltungen: Basketball, Tennis, Boxen, Live-Konzerte oder Preisverleihungen sind dafür nur einige Beispiele.

Wie der Name schon vermuten lässt, sieht es im Venetian Macao ein wenig wie in Venedig aus. Im Inneren finden Sie zahlreiche Kanäle mit singenden Gondolieri, außerdem gibt es hier eines der größten Einkaufszentren der Stadt, den weltbekannten ZAIA Cirque Du Soleil sowie natürlich eine unvergleichliche Auswahl an verschiedenen Spielvarianten.

Sie sollten nicht überrascht sein, wenn Sie Nachbauten des Markusplatzes, des Campanile oder des Dogenpalastes finden, die hier in Originalgröße aufgebaut wurden. Wenn Sie durch die lebendig gestalteten Straßen bummeln, werden Sie diese sehen, außerdem können Sie den Himmel von Venedig bewundern und für einen Moment vergessen, dass Sie gar nicht im Freien sind.

Mit Blick auf die Glücksspiele dürfen Sie sich auf vier verschiedene Casinos freuen: Golden Fish, Imperial House, Red Dragon und Phoenix.

Das Venetian Macao bietet tollen Luxus, der mit einer Jahrhunderte alten Geschichte verbunden wird.

Sands Macao Hotel

Auf den ersten Blick überrascht es ein wenig, dass im chinesischen Macao noch ein weiteres der größten Casinos der Welt zu finden ist, nämlich das Sands Macao, das ebenfalls zur Las Vegas Sands-Gruppe gehört.

Sands Macao

Das Sands Macao im abendlichen Licht

Das Sands Macao Hotel erstreckt sich über rund 21.300 Quadratmeter und verfügt über 289 Zimmer. Eröffnet wurde dieses Casino im Jahr 2004, die Investitionskosten lagen bei 240 Millionen US-Dollar.

Das erste Hotel, das die Las Vegas Sands-Gruppe in der chinesischen Casinometropole Macao eröffnet hat, war das Sands Macao. Es hat sich schnell zu einem beliebten Ziel für Touristen aus China und Hong Kong entwickelt.

Rio Hotel, Casino and Convention Resort

Das Rio Hotel, Casino and Convention Resort wurde mit Blick auf den Karneval in Rio gestaltet, der voller Leidenschaft und Überschwang, bunter Farben und Energie steckt.

Das Rio Hotel, das zu den größten Casinos der Welt zählt, befindet sich in Klerksdorp in der Nordwestprovinz von Südafrika. In diesem bunten Hotel fällt es Ihnen sicher ganz einfach, sich vorzustellen, dass Sie in Rio De Janeiro sind.

Aufregende Spiele und viel Vergnügen sind hier garantiert, egal, ob Sie eher an den spannenden Spielautomaten mit tollen Jackpots Platz nehmen oder andere Alternativen nutzen wollen. Natürlich haben Sie hier auch die Wahl zwischen vielen verschiedenen Tischspielen, bei denen Sie die ganze Nacht über Ihre Energie ausleben können.

Das Tusk Rio Casino verfügt über eine Fläche von fast 25.000 Quadratmetern und bietet Spielen, die mit besonders hohen Einsätzen agieren, einen exklusiven Salon Prive.

Die Aufregung, die ein solch großes Casino ohnehin schon zu bieten hat, wird hier mit der unvergleichlichen Energie des Karnevals in Rio verbunden. Glücksspielfans dürfen sich deshalb im Rio Hotel auf tolle Möglichkeiten freuen. Wenn Sie nach guter Unterhaltung suchen, werden Sie sicher nicht enttäuscht. Außerdem sollten Sie nicht vergessen, dass die Restaurants im Rio Hotel Ihnen eine Vielzahl von Spezialitäten servieren.

Rio Casino ligger i Klerksdorp I Sydafrikas Nordvest-provins

Das Rio Casino liegt in Klerksdorp in der Nordwestprovinz Südafrikas

MGM Macao

Macao in China ist der Standort eines weiteren der größten Casinos der Welt, nämlich des Fünf-Sterne-Hotels MGM Macao, das 2007 eröffnet wurde und dessen Bau rund 1,25 Milliarden US-Dollar gekostet hat. Auf 35 Stockwerken, die rund 154 Meter hoch sind, befinden sich in diesem Hotel etwa 600 Zimmer.

Ursprünglich wurde das Hotel gemeinsam von MGM Mirage und der Tochter von Stanley Ho, einem Casinomogul aus Macao, betrieben. In den kommenden Jahren soll auch ein weiteres Hotel, das Mandarin Oriental, integriert werden. Lesen Sie mehr über den Casinomogul Stanley Ho in unserer Rubrik "Das Leben der reichsten Casinoeigentümer der Welt".

Dieses Hotel orientiert sich vor allem an den schönen Künsten, was sich an fast jedem Aspekt zeigt, sodass Gäste und Besucher sich in diesem ganz besonderen Umfeld wohlfühlen werden – natürlich gibt es auch an den Wänden zahlreiche Gemälde und andere Kunstwerke. Wahrscheinlich werden Sie sogar vergessen, dass Sie in China sind, wenn Sie die Grande Praça besuchen, die von der alten Welt inspiriert wurde.

Das MGM Macao bietet tolle Unterhaltung und zählt nicht umsonst zu den spannendsten Zielen weltweit. Das Six Senses Spa hat bereits verschiedene Auszeichnungen erhalten und sorgt für ausgiebige Entspannung, zudem haben Hotelgäste die Wahl zwischen neun verschiedenen Restaurants. Glücksspielfans können ihre Zeit im Grand Casino oder in einem der privaten Salons verbringen, Sie haben also die Qual der Wahl und können auch ganz anonym spielen.

Aufgrund dieser Vielzahl von Angeboten dürfen sich Gäste auf einen unvergleichlichen Aufenthalt freuen. Es ist fast unmöglich, in wenigen Tagen, die Sie in diesem Fünf-Sterne-Hotel verbringen, alle Angebote wahrzunehmen.

MGM Grand Macau

In der Glücksspielmetropole Chinas finden Sie auch das MGM Macao

MGM Grand Las Vegas

Auf dem Las Vegas Strip liegen viele bekannte Casinos, unter denen sich auch eines der größten Casinos der Welt befindet: das MGM Grand Las Vegas, das zur MGM Resorts International-Gruppe gehört. Wollen Sie mehr darüber erfahren, was Las Vegas Ihnen zu bieten hat? Lesen Sie unsere Liste mit Sehenswürdigkeiten in Las Vegas.

Das MGM Grand ist das zweitgrößte Hotel der Welt und das zweitgrößte Casino in den Vereinigten Staaten.

Das Hauptgebäude verfügt über 30 Stockwerke und ist rund 90 Meter hoch. Auf dem Gelände finden Sie unter anderem künstliche Seen, Flüsse und Wasserfälle.

Wenn Sie nach Entspannung suchen, ist das MGM Grand Spa einen Besuch wert. Die Behandlungsräume sind weit entfernt vom geschäftigen Treiben im Casino. Nachdem Sie sich hier haben verwöhnen lassen, können Sie nach Herzenslust einkaufen, in einem der vielen Nachtclubs tanzen gehen, Ihre Geschmacksnerven in einem der Restaurants verwöhnen lassen und natürlich verschiedene Glücksspiele ausprobieren. Das Casino allein ist genau 15.930 Quadratmeter groß.

Gestaltet wurde das MGM Grand aufgrund der Vorlage aus dem "Wizard of Oz". Dementsprechend erinnern viele Details an die Bücher und Filme, zum Beispiel das Oz-Casino, von dem aus Sie den Blick auf die Emerald City genießen. Im Casino gibt es sogar eine Straße aus gelben Pflastersteinen, außerdem sind natürlich alle wichtigen Charaktere an verschiedenen Stellen vertreten.

MGM Grand Las Vegas

Das MGM Grand Las Vegas können Sie nicht verpassen, wenn Sie den Las Vegas Strip besuchen

Im Jahr 1996 war es dann an der Zeit für das MGM Grand, neben dem Wizard of Oz-Design noch weitere Angebote zu entwickeln.

Ursprünglich gab es im MGM Grand einen eigenen Vergnügungspark, um die Kinder zu unterhalten, während die Eltern sich an den Glücksspielen vergnügen konnten. Allerdings kam diese Idee nicht besonders gut an, sodass stattdessen ein weiteres Luxushotel gebaut wurde, das Signature at MGM Grand, das den Vergnügungspark schließlich ersetzte.

Mittlerweile hat sich MGM dazu entschlossen, alle Spuren der ursprünglichen Wizard of Oz-Gestaltung zu entfernen. Im Jahr 2012 wurde ein neues Design präsentiert, das auf dem klassischen Hollywood während der Art Déco-Zeit beruht. Weitere Umbaumaßnahmen wurden ebenfalls 2012 abgeschlossen. Die Kosten dafür lagen bei immerhin rund 160 Millionen US-Dollar, in erster Linie wurden die Zimmer und die Suiten aufgewertet sowie ein weiterer Nachtclub und verschiedene Restaurants gebaut.

Im MGM Grand Las Vegas dürfen Sie sich auf tolle Unterhaltung freuen. Gäste haben die Wahl zwischen Shows des Cirque du Soleil oder durchtanzten Nächten in einem der vielen Nachtclubs. Vielleicht ist auch das Casino die wichtigste Attraktion. In diesem Fall finden Sie im MGM Grand unter anderem Blackjack, Craps, Roulette sowie natürlich zahlreiche Spiel- und Pokerautomaten, aber auch Keno oder Baccarat. Wer sich für die schönen Dinge des Lebens interessiert, sollte auch der hochwertigen Whiskey Down-Lounge einen Besuch abstatten.

Foxwoods Resort Casino

Das Foxwoods Resort Casino in Ledyard im US-Bundesstaat Connecticut ist eines der größten Casinos der USA. Es liegt in der Mashantucket Pequot Indian Reservation.

Das Foxwoods Resort Casino wird von der Mashantucket Pequot Tribal Nation betrieben.

Wenn sie eine kleine Pause von den Spielen im Casino machen wollen, haben Gäste im Foxwoods die Wahl zwischen den weltbekannten Spas, Golfplätzen oder modernen Theatern und Veranstaltungszentren.

Sie dürften überrascht sein, wenn Sie erfahren, dass das große Casino, das Sie heute hier finden, im Jahr 1986 als Bingohalle gegründet wurde. Der malaysische Geschäftsmann Lim Goh Tong hat sich später dann dazu entschlossen, den Umbau zum Foxwoods Casino zu finanzieren.

Im Jahr 2005 wurde Foxwoods für rund 700 Millionen US-Dollar erweitert. Dieses Projekt wurde unter dem Namen MGM Grand at Foxwoods gestartet, 2008 wurde das neue Casino dann eröffnet. Obwohl es nicht zum eigentlichen Bereich des Foxwoods gehört, sind beide Bereiche durch einen Weg verbunden.

Im  Jahr 2013 gingen MGM und Foxwoods dann getrennte Wege, sodass das MGM Grand zum Fox Tower wurde.

Foxwoods Casino

Das Foxwoods Resort Casino ist eines der größten Casinos in Nordamerika

City Of Dreams Macao

Das City Of Dreams Casino, eine der bekanntesten Attraktionen in Macao, gehört zu Melco-Crown Entertainment und erfüllt selbst ausgefallenste Erwartungen. Das City Of Dreams hat sich einen hervorragenden Ruf als führender Anbieter von Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten in Macao erarbeitet. Besuchen Sie die Stadt, aus der Träume gemacht sind – weder Glücksspielfans noch gewöhnliche Touristen sollten sich diese Sehenswürdigkeit entgehen lassen.

Das City Of Dreams Casino ist rund 39.000 Quadratmeter groß und erstreckt sich über zwei Ebenen. Insgesamt gibt es hier etwa 450 Spieltische sowie 1514 Automaten, unter denen Sie alte Klassiker, aber auch sehr moderne Alternativen finden.

Spieler können sich in private Räume zurückziehen, wenn sie eine intime Atmosphäre bevorzugen, aber sie haben auch die Möglichkeit, den Trubel im großen Casino sowie das Casino im Hard Rock Hotel zu erleben.

Das City Of Dreams Casino wurde wie ein Podium gestaltet. Es besteht aus vier Türmen: dem Hard Rock Hotel, dem Crown Towers Hotel sowie zwei weiteren Türmen, die das Grand Hyatt Macao beherbergen.

Das City Of Dreams wurde 2009 eröffnet. Darin finden Sie unter anderem zwei große Theater: The Bubble, in dem eine beliebte Show unter dem Namen “The Dragons Treasure” gezeigt wird und das Dancing Water Theatre, in dem die größte Wassershow der Welt gezeigt wird. In beiden Sälen finden mehr als 2000 Besucher Platz.

City of Dreams

Träumen Sie ein wenig im City of Dreams in Macao

Casino Lisboa, Portugal

Das Casino Lisboa in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon wurde im Jahr 2006 im Parque das Nacoes (Park der Nationen) eröffnet.

Zum Start waren im Casino Lisboa 700 Spielautomaten und 22 Spieltische zu finden. Darüber hinaus gab es vier Bars, drei Restaurants sowie ein Theater mit 600 Plätzen.

Heute ist das Casino rund 15.300 Quadratmeter groß, insgesamt sind hier mehr als 1000 Automaten sowie 26 Spiel- und Pokertische zu finden. Außerdem können sich Gäste zwischen sieben hochwertigen Restaurants entscheiden.

Das Casino Lisboa in Portugal steht auch auf der Liste der besten Casinos der Welt.

Casino Lisboa

Die Lichter des Casino Lisboa werden vom Wasser reflektiert

Borgata Hotel Casino and Spa

Das Borgata Hotel Casino and Spa gibt es seit Juli 2003. Es liegt am Renaissance Pointe in Atlantic City. Das Hotel verfügt über genau 2002 schick gestaltete Zimmer, damit ist es das größte Hotel im US-Bundesstaat New Jersey.

Borgata, das italienische Wort für "kleines Dorf", stand als Inspiration für die Gestaltung der gesamten Anlage.

Das Hotel, das Casino und der Spa-Bereich bilden die größte derartige Anlage in Atlantic City und wurden für rund 1,1 Milliarden US-Dollar erbaut. Allein das Casino ist rund 15.000 Quadratmeter groß, hier finden Sie 3475 Automaten sowie mehr als 250 Spieltische.

Seit der Eröffnung hat sich das Borgata einen hervorragenden Ruf erarbeitet, sodass es praktisch immer ausgebucht ist.

Das Borgata ist ein hervorragender Anbieter von verschiedenen Alternativen, sodass die Erwartungen aller Spieler im Casino erfüllt werden.

Außerdem befindet sich im Borgata der größte Pokerraum in ganz Atlantic City, in dem täglich Turniere stattfinden, für die zum Teil hohe Einsätze nötig sind, auch die World Poker Tour gastiert hier.

Borgata Hotel

Das Borgata Casino thront über Atlantic City

ÜBER DEN AUTOR

Als langjähriger Casinofan beschäftige ich mich schon seit Jahren mit verschiedenen Casinospielen und der ganzen Casinobranche. Ich bin der Meinung, dass es wichtig ist, die Casinobranche als seriöses Unterhaltungsgeschäft zu verstehen. Durch Informationen über das online Glücksspiel und die Abläufe der einzelnen Spiele hoffe ich, Casinospiele verständlicher und unterhaltsamer zu machen.

Hinterlasse eine Antwort

X